Systemische Organisationsberatung – was ist das überhaupt?

Systemische Organisationsberatung ist ein Konzept, das auf wissenschaftliche Erkenntnisse der System- und Kommunikationstheorie, sowie der Familientherapie, basiert. Sie geht – im Gegensatz zur klassischen Unternehmensberatung – davon aus, dass sich komplexe Unternehmensprobleme nicht lösen lassen, wenn man nur einzelne Elemente einer Organisation wie z. B. Vertriebsstrukturen oder -prozesse analysiert und verändert.

Es geht darum, Ihre Kunden und Mitarbeiter für sich und Ihre Ziele zu gewinnen.

Spätestens bei der Umsetzung zeigt sich: Unternehmen sind soziale Systeme, die aus Menschen bestehen. Und diese können Veränderungsprozesse zum Erfolg führen, behindern oder sogar boykottieren. Systemische Organisationsberatung unterstützt Sie, Ihre Mitarbeiter für erforderliche Neu- bzw. Umstrukturierungen und Veränderungsprozesse zu gewinnen. Und den Erfolg ihres Unternehmens nachhaltig zu verbessern. Gleichzeitig kann dieser Ansatz Sie dabei unterstützen, Barrieren bei der Akquise von Neukunden zu meistern.

Möchten Sie Ihre Mitarbeiter oder Neukunden für sich gewinnen? Dann nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf!